Ziel ist es, die Fachkräfte aus verschiedenen Kitas und Musikschulen zu vernetzen, sodass sie sich über Methoden und mögliche Probleme austauschen können.

Alle Fachkräfte von der Kita sowie der Musikschulen, die bereits „Kita und Musikschule“ anbieten, können an den Praxisworkshops teilnehmen. Jedoch sind auch Interessierte, die sich ebenfalls vorab beim LVdM NRW angemeldet haben, herzlich willkommen.

Die Fachkräfte einer bestimmten Region treffen sich beispielsweise alle zwei bis drei Monate und stellen die Projekte und die musikalische Umsetzung den anderen Kitas und Musikschulen vor. Die Ideen können dann in die eigene Kita mitgenommen werden. Außerdem können Schwerpunkte zur Umsetzung, Finanzierung oder Methodik gelegt werden.

Da viel Wert auf einen ausgiebigen Austausch zwischen den einzelnen Kita und Musikschulen gelegt wird, findet der Praxisworkshop halbtägig statt.

 

Hier auch als PDF-Datei abrufbar