Die Aktivität soll den Kindern einfache Klänge und das Experimentieren mit einem Instrument und verschiedenen Klängen vermitteln. Außerdem werden die Kinder zu Entdeckern des Instruments und können eigenständig zu Ideen des Musizierens kommen.

Xylophon und 100 Kastanien? – „nochmal“. Alles ist erlaubt und für die Kinder faszinierend. In die Mitte des Raumes werden ein Xylophon und Kastanien gestellt. Die Kinder dürfen nun frei entscheiden, wie sie mit Kastanien Klänge erzeugen. Die Kastanien können zum Beispiel auf das Xylophon fallen gelassen werden. Es kann aber auch jeder einzelne Klangstab erklingen.

Es sollten nicht zu viele Kinder an der Aktivität teilnehmen, sodass sich jedes einzelne Kind intensiv mit dem Xylophon auseinandersetzen kann.

 

Hier auch als PDF-Datei abrufbar